Die Hunnen greifen an!

by | Dez 3, 2020 | Blog, News | 0 comments

Montag, 16. November
 
Heute Nachmittag fuhren wir in den Wald. Am letzten Nachmittag hatten wir nach dem Programm angefangen Hunnen zu spielen. Wir hatten Hütten gebaut. Die Hütte meines Bruders und meinen zwei besten Freunden ist die zweitgrösste Hütte. Ich habe die kleinste Hütte, aber ich habe das beste Bett innerhalb einer Hütte.
Die Hütte besitzt auch noch einen kleinen Sitzplatz mit einer Sonnenuhr. Ich baue vielleicht noch eine zweite Hütte, die dann als Stall dient.
Ich habe zwar nun die kleinste Hütte, aber ich bin sehr reich, erstens weil ich der Vater des Häuptlings bin und weil ich einmal einen römischen Tribun ausgeraubt hatte. Manchmal gehen wir alle auf Kriegszüge, aber meistens bauen wir an unseren Hütten.
Hunnen waren normalerweise Nomaden, aber wir spielen, dass wir sesshaft sind.
Hunnen waren sehr geschickte Bogenschützen, deshalb haben wir einen Bogen, der Rüstungen durchschlagen kann. Einige von uns haben ein seltenes Sarazenenschwert, das ist ein wertvolles, sehr scharfes, aus Stahl geschmiedetes und gehärtetes Schwert. Es sieht ein bisschen aus wie ein übergrosses Käsemesser. Die Hunnen waren ein sehr kampflustiges Volk, das gefällt uns allen sehr. Zusammen spielen macht sehr Spass.

0 Comments

Submit a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

%d bloggers like this: